DiGiDO ENTGELTE

DiGiDO. DATA EXCHANGE

StandortkategorieAktivierungsentgelt
pro Standort
Jahresentgelt
pro Standort
 
Typ 1Basisstandort
(Vertragspartner)
€ 390€ 700
 
Typ 21 bis 4 Standorte€ 60€ 250
ab 5 Standorte€ 52€ 220
ab 10 Standorte€ 43€ 190
 
Typ 31 bis 4 Teilnehmer€ 10€ 50
ab 5 Teilnehmer€ 8,50€ 44
ab 10 Teilnehmer€ 7€ 37,50

 

Nutzungsabhängiges Leistungsentgelt

pro Upload-Klick € 0,10
pro Download-Klick kostenlos


Alle Entgelte sind Nettoentgelte und verstehen sich exklusive Umsatzsteuer. Abweichendes kann für Kunden mit Sitz außerhalb Österreichs gelten.

Begriffsdefinition

Typ 1 (Basisstandort)
- Ein Typ 1 Standort ist der notwendige 1.Standort im DiGiDO.Data Exchange, welcher als Vertragspartner bzw. Verrechnungspartner von DiGiDO authentifiziert und verwendet wird.
- Dieser Standorttyp muss eine EDM-GLN oder DiGiDO-GLN verwenden.
- Weiters wird dieser Typ in der DiGiDO Teilnehmerübersicht angezeigt und kann als Übergeber, Transporteur und Übernehmer ausgewählt werden.

Typ 2 (Zusätzlicher Standort)
- Ein Typ 2 Standort ist jeder zusätzliche Standort bzw. weitere über Typ 1 hinausgehende Standorte.
- Dieser Standorttyp muss eine EDM-GLN oder DiGiDO-GLN verwenden.
- Weiters wird dieser Typ in der DiGiDO Teilnehmerübersicht angezeigt und kann als Übergeber, Transporteur und Übernehmer ausgewählt werden (Beispiel: Zweigniederlassung, Altstoffsammelzentrum, Baustelle, …).

Typ 3 (Teilnehmer von einem Standort)
- Ein Typ 3 Teilnehmer muss einem Typ 1 oder Typ 2 Standort zugeordnet sein. Diese Zuordnung kann vom Vertragspartner selbst festgelegt werden.
- Der Teilnehmer hat eingeschränkte Funktionen:
      - Teilnehmer kommuniziert ausschließlich mit dem zugeordneten Standort und nicht direkt mit andere Typen.
      - Weiters wird er auch nicht in der DiGiDO Teilnehmerübersicht angezeigt (Beispiel: LKW-Chauffeur, ASZ-Mitarbeiter, …).

DiGiDO Teilnehmerübersicht
Die DiGiDO Teilnehmerübersicht ist eine Auflistung aller freigeschalteten und aktiven Typ 1 und Typ 2 Standorten. Es haben nur aktive DiGiDO Kunden Einsicht.


Nur das Versenden (Upload) von Daten (= Klick) ist kostenpflichtig. Empfangene Daten (Download) hingegen sind für alle DiGiDO User kostenlos.

Für die Bereitstellung der DiGiDO Plattform kommt ein zu Beginn des jeweiligen Kalenderjahres zu bezahlendes Jahresgrundentgelt für 12 Monate zur Verrechnung.
Das Jahresgrundentgelt inkludiert folgende Leistungen:

  • Webanwendungen wie z.B. Stammdatenwartung, Kundeninformationsverzeichnis, Up- und Downloadmöglichkeiten für Dateien

  • Empfang (Download) von Daten

  • Bereitstellung der Datenversandmöglichkeit (aktiv oder passiv)

  • Aufrufmöglichkeit für Reports (z.B. Anzahl der versendeten und empfangenen Transaktionen)

  • Hotline-Support für den laufenden Betrieb

  • Kontinuierliche Aktualisierung der Plattform (State of the Art)

  • Kundenorientierte Weiterentwicklung der Plattform zur Übermittlung von Transportdaten

  • Sicherstellung hoher Datensicherheitsmaßnahmen inkl. Standard wie Zertifizierung nach ÖNORM A 7700

Für die Abwicklung der Freischaltung des DiGiDO Service wird ein einmaliges Aktivierungsentgelt pro Standort verrechnet.
Dieses beinhaltet folgende Leistungen:

  • Anmeldung inklusive Prüfung und Zuordnung aller Kundendaten

  • Abwicklung und Prüfung der Bestellung des Vertragspartners

  • Bereitstellung der standardisierten Schnittstelle

  • Freischaltung des Service

  • Hotline Support für Schnittstellen- und Login-Fragen